• Land wählen
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility
  • Schweiz (DE)Schweiz (DE)
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility
  • Land
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility
  • CH DECH DE
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility
  • Transportation and Mobility

Effizienz in der Transportation und Mobility Industrie

Die Aspekte des digitalen Produktentstehungs- und Fertigungsprozesses sind neben dem Know-how, der Inspiration und Leidenschaft das wichtigste in der Transportation und Mobility Industrie. Der richtige Einsatz von High-End Systemen stärkt den wirtschaftlichen Erfolg und verhindert Schiffbruch durch teure Fehlentwicklungen. Intelligente und durchgehende Prozesse beim Einsatz von Robotern und Maschinen sind in dieser Fertigungsindustrie unerlässlich.

Qualität auf die Schiene gesetzt

Die Schienenfahrzeugindustrie befindet sich weltweit in einem grundlegenden Strukturwandel, der auch eine kontinuierliche Neudefinition aller Fertigungsprozesse mit sich bringt. Innovative Technologien und Materialien, sowie Prozess-Automatisierungen, die in den letzten Jahren im Automobilbau oder in der Luft- und Raumfahrttechnik Anwendung gefunden haben, werden auch die Fertigungsprozesse von Schienenfahrzeugen beeinflussen. Nur so kann die Branche auf die permanent steigenden Anforderungen und fertigungstechnischen Herausforderungen reagieren, und die Herstellung schlanker, schneller und kostengünstiger realisieren. 

CENIT steht den Bedürfnissen und Anforderungen der Schienenfahrzeugindustrie seit Jahrzehnten als zuverlässiger, innovativer und leistungsstarker Partner zur Seite. Wir begleiten Sie mit spezialisierten Softwarelösungen und unterstützen bei der Implementierung, der Anpassung und dem Betrieb der Fertigungslösungen – sowohl für NC-Maschinen als auch für roboterbasierende Applikationen.

Das CENIT Portfolio umfasst moderne Lösungen für die Simulation von Fertigungsprozessen die präzise und einfach anzuwenden sind – egal ob für Wagenkasten, Drehgestelle oder Unterbau. Wir bieten Ihnen spezielle Lösungen für einzelne Fertigungstechnologien, wie z.B. Fräsbearbeitungen, Punktschweissen, Bahnschweissen, Auftragsschweissen, Lackieren und Beschichten, Nahtabdichten und Kleben. Unsere Projekterfahrung steht Ihnen auch zur Verfügung, wenn es um die Integration von Sondermaschinen und speziellen Fertigungszellen geht, oder wenn durch innovative Materialien wie Verbundbaustoffe oder Sandwich-Komponenten neue Bearbeitungsprozesse nötigt werden.

Höchste Zuverlässigkeit für die Luft- und Raumfahrt

Die Produkte und Prozesse der zivilen wie militärischen Luftfahrt besitzen in jedem Stadium des Produktlebenszyklus eine extrem hohe Komplexität. Die Einhaltung von Qualitätsstandards in der Fertigung – beispielweise ISO 9000/AS 9000, JAR-21, ISO 14000 usw. – stellt zusätzlich eine enorme Herausforderung dar.

Speziell in den Bereichen Airframe Assembly, Oberflächenbearbeitung und Composite haben wir über die Jahre spezifisches Technologie-Know-How aufgebaut und in unsere Programmier-Software-Suite einfliessen lassen.

CENIT bietet Unterstützung für einzelne Fertigungstechnologien, wie z.B. Nieten, Punktschweissen, Lackieren, Beschneiden von Composite Teilen, Zerstörungsfreie Bauteilprüfung (NDT) und Reinigung Mit den FASTSUITE Software ist nicht nur einzelne Technologieprozesse sind programmier-/simulierbar, auch die notwendige Umgebung und Infrastruktur. Damit ist es möglich kostengünstig und effizient eine Entscheidung Richtung Zellen-, Linien- oder Fabriklayout zu treffen, verschiedene Variationen zu testen und selbstverständlich hinsichtlich Performance zu optimieren.

    • Komfortable Lösungen für Abbildung, Generierung, Verwaltung und Simulation der riesen Menge an Daten in einem 3D Modell, zur effizienten und durchgängigen Unterstützung für:

    • Digitale Entwicklung, Berechnung und Fertigung von Bauteilen aus Faserverbundwerkstoffen:

    • Lösung für optimierte Oberflächenbearbeitung für eine effiziente, gleichmäßige und verlustarme Bearbeitung und Prüfung aller Oberflächen für:

    • Umfassende und komfortable Planung, Simulation, Absicherung und Optimierung von Fertigungsprozessen und -anlagen, inkl. frühzeitiger Machbarkeitsanalysen:

      • Intelligenter, komfortabler Aufbau von Fertigungseinheiten
      • Komfortabler, echter Plug&Play Simulator für Fertigungszellen
      • Planung und Simulation von Anlagen, Zellen, Fertigungslinien bis hin zu gesamten Fertigungshallen
      • Materialfluss Simulation

Umfassende Lösungen für die Automobilindustrie

Die Anforderungen in der Automobilindustrie steigen stetig, neben Kosteneinsparungen und schnellerem Go-live liegt das besondere Augenmerk zusätzlich auf der effizienten Zusammenarbeit von OEMs und Zulieferern.

Nur mit einer durchgängigen und effizienten Planung, einem hohen Automatisierungsgrad und einer leistungsfähigen und optimierten Infrastruktur ist und bleibt man in der Automobilindustrie wettbewerbsfähig. Performante und robuste Softwarelösungen bieten grundlegende Unterstützung.

Hier setzt das CENIT eigene Portfolio der Digitalen Fabrik an. Sowohl die Unterstützung von einzelnen Fertigungstechnologien, wie z.B. Punkt-, Laser-, Bahn-, Auftragsschweißen, Lackieren, Kleben, Rollfalzen, Nieten, Nahtabdichten können mit der Produkt-Plattform FASTSUITE effizient programmiert werden. Auch die Planung und Simulation von Fertigungslinien und -zellen und dem Materialfluss ist mit der FASTSUITE EDITION 2 möglich.

In den Bereichen Rohbau, Oberflächenbearbeitung, Prototypenbau und NC Fertigung haben wir über die Jahre spezielles Technologie-Know-How aufgebaut und in unsere Suite einfliessen lassen. Die Möglichkeiten im Simulationsangebot sind erweitert worden. Nicht mehr nur einzelne Technologieprozesse sind programmier-/simulierbar, auch die notwendige Umgebung und Infrastruktur. Damit ist es möglich kostengünstig und effizient eine Entscheidung Richtung Zellen-, Linien- oder Fabriklayout zu treffen, verschiedene Variationen zu testen und selbstverständlich hinsichtlich Performance zu optimieren.

Mit unserer V5 basierten Offline Programmierlösung FASTSUITE sind Sie für die unterschiedlichsten Fertigungsprozesse erfolgreich gewappnet. Sie bekommen speziell für die Prozessanforderungen ausgerichtete Softwareprodukte, die Ihr Leben einfacher und effizienter machen. Wir können Sie in den folgenden Prozessen effektiv unterstützen: Lackieren, Nahtabdichten, Kugelstrahlen, Punkt-, Bahn-, Auftragsschweissen, Kleben, Rollfalzen, Laserschneiden, Wasserstrahlschneiden, NC Simulation und vieles mehr.

    • Umfassendes Know-How im Bereich Karosseriefertigung zur Verarbeitung von Blechteilen der Bodengruppe, Motorraum, Dach, Türen und Seitenwand, speziell im Umfeld Verbindungstechniken.

    • Lösung für optimierte Oberflächenbearbeitung mit der Gewährleistung eines gleichmäßigen und effizienten Materialauftrages und -verwendung.

    • Unterstützung aller Schneid-Technologien unabhängig des Anlageneinsatzes - alle bekannten Roboter und Maschinen.

    • Komfortable Unterstützung bei Fräs- und Drehbearbeitungen im Powertrainbereich und der Teile- und Werkzeugbearbeitung, sowie der NC Simulation.

    • Umfassende und komfortable Planung, Simulation, Absicherung und Optimierung von Fertigungsprozessen und -anlagen, inkl. frühzeitiger Machbarkeitsanalysen.

      • Intelligenter, komfortabler Aufbau von Fertigungseinheiten
      • Planung und Simulation von Anlagen, Zellen, Fertigungslinien bis hin zu gesamten Fertigungshallen
      • Materialfluss Simulation
  • Mit FASTCURVE sparen wir schon beim Programmieren 70% der Zeit ein.
    Samuel Krauß, EBZ
  • CENIT hat uns mit der FASTTRIM basierten Lösung das Laserauftragsschweißen erst ermöglicht. Ohne das System wäre der Prozess nicht effizient realisierbar gewesen.
    Herr Ambros, Leiter Mechanische Fertigung, BMW
  • FASTTRIM is a system that I work well with, and that I really enjoy using.
    Michael Weimar, FASTTRIM User, CONCAD
  • Für BAE Systems ist FASTTIP ein wichtiger Schutz unserer millionenschweren Anlageninvestition im Bereich der hochtechnologischen und mehrachsigen NC Anlagen im Rahmen der komplexen Entwicklungsprojekte. Kollisionsfreie Bohrprogramme mit einer Vielzahl an Bohrpositionen können nun dank der CENIT Software einfach und schnell erzeugt werden.
    Paul Thompson, Team Leader, Typhoon Major Units Build Support, BAE Systems