V5013B - CATIA V5 Spritzgusswerkzeugbau Variante 2

Ziel

Dieser Kurs richtet sich an Kunden, welche mittels den CATIA-Standardfunktionen einer Basislizenz HD2 möglichst effektiv im Werkzeugbau arbeiten wollen (müssen). Anhand von Methodiken und intelligenten Verknüpfungen sowie den Einsatz von Knowledgeware soll die Arbeit automatisiert und vereinfacht werden.

Bitte beachten Sie auch unser PLM-Beratungsangebot, um eingesetzte Software durch effiziente Methoden (Standardisierung, Automatisierung und Modularisierung) bestmöglich zu nutzen.

Zielgruppe

Konstrukteure, Projektingenieure

Voraussetzung

Kurse "V5 Basis Block I" und "V5 Flächenerzeugung"

Inhalt

  • Bauteilaufbereitung

    • Analyse der Entformbarkeit
    • Neudefinition von Entformschrägen, Verrundungen
    • Weitergabe der Informationen für das Werkzeug

  • Spritzgusswerkzeugbau

    • Aufbau von intelligenten Startmodellen
    • Einsatz von Parametern, Formeln und Variantentabellen
    • Verwendung der Skelett und Adapter-Technik nach der AAP-Methode
    • Verwendung von Power-Copies (zB für Kühlung, Auswerfer)
    • Eigenschaften der Bauteile, Stücklistengenerierung
    • Vorgehensweise bei einer Bauteiländerung

Dauer

3 Tage

ID Name Preis
V5013B CATIA V5 Spritzgusswerkzeugbau Variante 2 auf Anfrage

Aktuell ist kein Schulungstermin für diesen Kurs aufgeplant. Gerne können Sie uns Ihren Terminwunsch über das Kontaktformular zusenden. Wir werden diesen entsprechend prüfen und uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ort