TOLERANZ- UND QUALITÄTSMANAGEMENT

TOLERANZ- UND QUALITÄTSMANAGEMENT PRODUKTQUALITÄT PROZESSSICHER GESTALTEN

Erhöhen Sie Transparenz und Produktqualität zur Vermeidung manueller Nacharbeit durch Digitalisierung Ihres Qualitätssicherungsprozesses. Wir begleiten Sie bei der Analyse und Optimierung im Bereich Toleranz- und Qualitätsmanagements. Dabei zeigen wir Möglichkeiten wie Produktdesign, Toleranzdefinition und Messtechnik durchgängig verknüpft werden können. Unsere langjährige Erfahrung aus Referenzprojekten in Automobil- und Flugzeugbau erlaubt es uns, Ihnen maßgeschneiderte Lösungen aufzuzeigen um Ihre Produktqualität zu optimieren. Lassen Sie unsere Experten aufzeigen, welche Möglichkeiten bestehen um Ihr Toleranz- und Qualitätsmanagement prozesssicher zu gestalten.

UNSERE SICHT DES TOLERANZ- UND QUALITÄTSMANAGEMENTS

PROJEKTBEISPIELE

Messplaneditor

Herausforderung: Definition von Messpunkten auf der original Bauteilgeometrie

Lösung: Messplanungssoftware; Messpunkterstellung auf Flächen, Beschnitten, Löchern, Bolzen und Falzen

Nutzen: Mit geringem manuellen Aufwand zum fertigen Messplan, sowie Bereitstellung der Informationen für Folgeprozesse

// Tolerance- and Quality Management
QA Report

QA-Report

Herausforderung: Aufwändige manuelle Erstellung von Prüfplänen und Medienbrüche zwischen CAD-System und Prüfplanung

Lösung: Messplanungssoftware mit Änderungsprozess; Definition von Messpunkten auf original Bauteilgeometrie (2D)

Nutzen: Schaffung der Brücke zwischen Produktentwicklung und Qualitätsplanung, sowie einen geringen manuellen Aufwand zum fertigen Messplan

Messdatenmanager

Herausforderung: Vernetzung der beteiligten Messtechnikbereiche: Messplanungssystem, Messprogrammiersystem und Auswertesystem

Lösung: Entwicklung eines zentralen Messdatenmanagement-Systems; Versionsverwaltung und Änderungsmanagement

Nutzen: Reduktion des Verwaltungsaufwands und höhere Datensicherheit

Variantenverwaltung
Messdatenrückführung

Messdatenrückführung

Herausforderung: Bidirektionaler Messdatenaustausch zwischen CAx-System und Messmaschine; Fehleranfälligkeit bei manuellem Datenaustausch

Lösung: Export von Messpunkten von Geometriemerkmalen (Kontur, Löcher, usw.); Messmaschinenkonformes Datenformat

Nutzen: Minimierung von Änderungsschleifen und Vermeidung von Fehlern bei der Datenübertragung zwischen CAx-System und Messmaschine