Die neue Kostenplanung und das Schaden- Controlling der Generali Schadenmanagement

Es war eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der CENIT. Wir haben von der fachlichen und technischen Erfahrung der Experten profitiert.

Mathias Endres, Leiter Unternehmenssteuerung und -entwicklung der GDSM

Herausforderung

  • Einheitliche und konsistente Steuerung von Effektivitätsmaßnahmen und Abteilungsbudgets zur Erreichung der Unternehmensziele

Lösung

  • Einführung von IBM Cognos TM1 für einfache uns flexible Planung; Beratung und Schulung der Mitarbeiter zur selbstständigen Umsetzung

Nutzen

  • Integriertes Planungsmodul für Sach- und Personalkosten
  • Reduktion der Komplexität und der Durchlaufzeit bei gleichzeitiger Erhöhung der Qualität der Kostenplanung
  • Multidimensioanler Analysewürfel für das Schaden-Controlling

Warum CENIT

  • Eine enge und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit der CENIT.
  • Langjährige, umfassende fachliche und technische Erfahrung der Experten.

Über Generali

  • Branche: Andere