• Land
Smarte Sachbearbeitung. W&W Informatik und CENIT optimieren die Vorgangsbearbeitung bei Wüstenrot
Herausforderung
  • Verbesserung des Dokumentenmanagementprozesses.
  • Die Vorgangsaufnahme soll schneller ablaufen, das Routing der Dokumente optimiert werden und insgesamt ist ein erweitertes Monitoring notwendig.
Lösung
  • Erweiterung der Mechanismen der automatisierten Vorgangssteuerung und Abbildung zusätzlicher fachlicher Anforderungen zu den automatisierten Regeln.
  • Das Routing im ILOG wurde optimiert und eine Vorgangshistorie eingeführt. Einführung einer weiteren Datenanreicherung im Postkorb: Dadurch werden mehr Kundeninformationen aus den Systemen zu dem Vorgang in den Postkorb mitgeliefert.
  • Im IBM WebSphere Business Monitor wurden die ausgegebenen Statistiken verbessert. somit können Lastspitzen aufgedeckt und Kapazitäten besser verteilt werden. 
Nutzen
  • Umsetzung neuer, genauerer Regeln in der automatischen Vorgangssteuerung
  • Erweiterung des Postkorbsystems um persönliche Postkörbe
  • Datenanreicherung im Postkorb: mehr Transparenz durch weitere Kundeninformationen
  • Verbesserung des begleitenden Monitorings zur Steigerung der Arbeitseffizienz
Warum CENIT
  • CENIT ist mit ihrem Angebot im Bereich Enterprise Information Management (EIM) Spezialist für das IT-basierte Management von unternehmensrelevanten Dokumenten und Informationen in Kernprozessen ihrer Kunden, primär für Finanzdienstleister.
  • W&W Informatik und CENIT führen seit vielen Jahren erfoglreiche Projekte gemeinsam durch.

Über W&W Informatik

  • Branche: IT & Telekommunikation, Medien