Grundlagen der Toleranzrechnung - CENIT Akademie DE

Bestellung

ID Kategorie Name Ort Sprache Datum Freie Plätze Preis
3DCS02A-ON3DCS/TOLERANZMANAGEMENTGrundlagen der Toleranzrechnung Online Deutsch14.12.2021 - 15.12.202163.000,00 EUR
Typ Online
Ziel

Warum Toleranzberechnung?

Die Funktion eines jeden Produkts ist stets eines der wichtigsten Auslegungskriterien für Bauteilmaße und deren Toleranzen. Je genauer ein Bauteil zu fertigen ist, desto höher die Kosten der Fertigung und ggf. der Messtechnik. Daher gilt aus wirtschaftlicher Sicht: "So genau wie nötig und so grob wie möglich!"

Benefit?

Ziel dieses Kurses ist es das Verständnis zur arithmetischen als auch statistischen Berechnung der Funktionsmaße und den zugehörigen Toleranzwerten zu schaffen. Durch kurze, geführte Übungen wird sowohl die Vorgehensweise der Toleranzberechnung geschult, als auch eine Vorlage für eine spätere z.B. EXCEL-basierte Vorlage erarbeitet. Mit den daraus resultierenden Bewertungen der Schließmaße sind erste berechnungsgestützte Auslegungen der Bauteiltoleranzen möglich.

Zielgruppe

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die sich mit der Auslegung, Funktionsbestimmung und Qualitätsanforderungen von Bauteilen beschäftigen (z.B. Konstruktion und Entwicklung).

Voraussetzung

keine

Inhalt

Auszug aus den Kursinhalten:

  • Arithmetischer Ansatz zur Schließmaßberechnung
  • Einführung in die Grundlagen der Statistik (Varianz, STD, etc.)
  • Statistischer Ansatz zur Schließmaßberechnung (Normal- Rechteck- und Trapezverteilt)
  • Berechnung der Direktläuferquoten, Prozessfähigkeiten und Beitragsleister
  • Berücksichtigung von Form- und Lagetoleranzen in der 2D Toleranzkette
Dauer

4 x 4h/Tag

Unsere Datenschutzerklärung finden sie hier.