// Factory Control Center - FCTR der DSC

Factory Control Center - FCTR der DSC

Factory Control Center | FCTR ergänzt den SAP-gestützten Produktentstehungsprozess durch CAM-Integration, einer kompletten Werkzeugdatenverwaltung in SAP sowie eine Feinplanung für Werkzeuge und Betriebsmittel mit Anbindung an Shopfloor-Systeme.

Auf diese Weise lassen sich auch Prozesse wie die Ermittlung des Werkzeugbedarfs sowie die Bereitstellung der NC-Programme und Korrekturdaten für die Werkzeugeinstellgeräte nahtlos in SAP organisieren. FCTR basiert auf SAP-Standardobjekten, wie Dokument, Materialstamm, Materialstückliste, Equipment, Arbeitsplan, Fertigungshilfsmittel etc. und unterstützt alle auftragsbezogenen Prozesse in der Fertigung.

Alle relevanten Daten werden zentral in einem System verwaltet und automatisch dort bereitgestellt, wo sie benötigt werden.

 

Inhalt

 

 

// Factory Control Center - FCTR der DSC

 

 

Smarte Fertigungsprozesse mit FCTR

Die Nutzung digitaler Daten verändert industrielle Prozesse grundlegend – denn der Megatrend Digitalisierung macht auch vor der Fertigung keinen Halt. In diesem Bereich gehören allerdings in vielen Unternehmen nach wie vor Insellösungen zum Alltag.

Gerade der Übergang von der Produktentwicklung in die Fertigung stellt für manche Unternehmen eine Herausforderung dar. Schließlich treffen unterschiedliche Systeme, Daten und Prozesse aufeinander. Diese heterogene Landschaft erschwert durchgängige und fehlerfreie Prozesse sowie Standardisierungsansätze. Eine SAP-integrierte Fertigungslösung spielt eine tragende Rolle, um diese Herausforderungen zu meistern.  FCTR sorgt für nahtlose CAD-CAM-DNC-Prozesse in SAP und schließt damit die Lücke zwischen Produktentwicklung und Fertigung.

Hier erfahren Sie mehr zu den individuellen Lösungen.

  • Intuitive Bedienoberfläche
    Alle Daten und Informationen auf einen Blick – prozesssicher und maßgeschneidert für jeden Anwendungsfall von CAD/CAM über Werkzeugverwaltung bis DNC und Shopfloor
  • Smarte Funktionserweiterungen
    FCTR ergänzt bestehende SAP-Objekte und -Lösungen um neue Funktionen und schließt so die Lücke zwischen Engineering und Manufacturing
  • Durchgängige Single Source of Truth
    FCTR basiert auf SAP-Standardobjekten, wie Dokument, Materialstückliste, Arbeitsplan etc. und unterstützt alle auftragsbezogene Prozesse in der Fertigung
  • Nahtlose SAP-Integration
    NC-Daten, Werkzeuge, CAM-Systeme, Geräte und Maschinensteuerung werden nahtlos in den SAP-gestützten Produktentstehungsprozess eingebunden

Jetzt weitere Informationen anfordern

Vorteile

  • Kürzere Durchlaufzeiten
  • Erhöhte Transparenz
  • Harmonisierte IT-Systemlandschaft
  • Systemische Unterstützung für Arbeitsvorbereitung und Fertigungsplanung
  • Reduzierte Total Cost of Ownership
  • Optimierter Informationsaustausch
  • Unternehmensweite Flexibilität durch ein zentrales System – SAP

Mit FCTR werden die Funktionalitäten von SAP ECTR erweitert

SAP ECTR - Die Basis für FCTR

Mit der Lösung SAP Engineering Control Center (SAP ECTR) schaffen wir als SAP Platinum Partner eine innovative PLM-Umgebung zur Optimierung Ihrer Produktentstehungs­prozesse. Damit wird unter anderem eine Standard-Integrationsplattform für technische Anwendungen sowie eine nutzerfreundliche Bedienoberfläche für Ingenieure zur Verfügung gestellt.

SAP ECTR ist die technische Grundlage für FCTR. Mit FCTR wird die Funktionalität von SAP ECTR in Richtung Fertigung erweitert. Es schließt damit die Lücke zwischen Produktentwicklung und Fertigung, indem relevante Prozesse, wie Tool Data Management, CAM, Tool Lifecycle Management und DNC direkt in das bestehende SAP-System integriert werden.

Mehr über SAP ECTR erfahren

Warum CENIT der geeignete Partner ist

Seit über 30 Jahren kombinieren wir SAP PLM Expertise und die Erfahrung aus zahlreichen Kundenprojekten im CENIT SAP Solutions Team. Durch dieses langjährig aufgebaute Fachwissen im SAP Umfeld und dem Einsatz deren Software- und Integrations-Lösungen bieten wir Ihnen als Kunde nachhaltige Kompetenz sowohl in der Implementierung als auch in der Beratung zum Einsatz der SAP Software sowie zur Betriebsunterstützung  für eine langfristige und nachhaltige Verfügbarkeit der eingesetzen Softwarelösungen. 

Unser Vorgehen mit Ihnen

Im Hinblick auf Ihre spezifische Ausgangssituation und Zielsetzung integrieren wir die erforderlichen Softwarekomponenten unter Einsatz unserer Best Practices in Ihr SAP System - mit klar definierten Arbeitspaketen und in einem fest vereinbarten Umsetzungszeitraum.

In der Rolle als SAP Partner für ein erfolgreiche digitale Transformation unterstützen wir Sie dabei von der Strategieplanung bis in den Betrieb der Lösung bei Ihnen im Unternehmen und stehen auch bei der zukünftigen Abbildung neuer Geschäftsprozesse mit unserer Expertise als Servicepartner an Ihrer Seite.

Sie möchten mehr erfahren? Schreiben Sie uns.

Wir haben Ihre Neugier geweckt und Sie wollen mit uns gemeinsam in die Planung Ihrer persönlichen Digitalisierungsstrategie einsteigen? Schreiben Sie uns und wir vereinbaren mit Ihnen einen ersten Kennenlerntermin!