// Whitepaper: ASPICE-Konformität maßgeschneidert umsetzen

Whitepaper: ASPICE-Konformität maßgeschneidert umsetzen

Verstehen Sie Automotive SPICE als eine bürokratische Last?

Dann kann es sich für Sie lohnen, dieses verpflichtende Regelwerk zur Qualitätssicherung noch einmal neu zu bewerten. Denn die Arbeit an der Automotive SPICE Konformität bietet Ihnen die Möglichkeit, die eigenen Prozesse, Methoden und Organisationsstrukturen professionell auf den Prüfstand zu stellen und geeignet anzupassen. Dabei kann ein kompetenter Partner helfen, auf direktem Wege unter Berücksichtigung der internen und externen Rahmenbedingungen die geforderte Konformität zu erreichen und Nutzenpotenziale für die eigene Digitalisierung effizient zu heben.

 

Was erwartet Sie im Whitepaper?

Dieses Whitepaper erklärt die Notwendigkeit einer ASPICE-konformen Vorgehensweise innerhalb der klassischen Businessprozesse, seine enge Beziehung zum V-Modell – und ganz wichtig: Wie sich damit Wettbewerbsvorteile im Umfeld einer voranschreitenden Digitalisierung der Automobilindustrie erzielen lassen.
Durch die Interpretation und bedarfsgerechten Nutzung des Plug-in-Konzepts von ASPICE im Engineering-Prozessbereich stellt es zudem den unmittelbaren Bezug zum eigenen Portfolio und der eigenen Organisation her.

Auszüge aus dem Whitepaper

...Die Automobilindustrie durchläuft eine Phase des Umbruchs.  Ein wichtiger Teil davon betrifft den Austausch von verbrennungsmotorischen Komponenten durch elektrifizierte Komponenten, wobei darüber schon so lange gesprochen wird, dass es fast schon als „normal und selbstverständlich“ eingestuft wird...

...

...Ein State-of-the-Art-Engineering im Bereich Software und eine unreife Hardwareentwicklung auf der anderen Seite sollen zu einer professionellen Einheit werden? Hochkomplexe Produkte reifen monatelang und könnten die Marktführerschaft sichern, aber werden nicht „on time“ und/oder „in budget“ umgesetzt, weil ein professionelles Projektmanagement fehlt?...

...

...Das Ziel ist, dass Prozesse gelenkt durchlaufen werden, damit diese zu den jeweils gewünschten, planbaren Ergebnissen führen –  mithin, dass die Möglichkeit besteht, Abweichungen zwischen Plan- und Sollzustand zeitnah zu erkennen und entsprechend gegenzusteuern...

...

...Welche Stufe von ASPICE soll  eingenommen und erreicht werden? Welche Kunden fragen mit welchem Hintergrund danach? Mit der Implementierung einer ASPICE-Konformität ist eine Art Standardisierung verbunden, die bedarfsgerecht stattfinden muss und für alle gilt...

 

Lust auf mehr? Dann laden Sie sich direkt das gesamte Whitepaper herunter.

Zum Download

Carolin Adelt

Carolin Adelt

Senior PLM Consultant

+49 711 782 532 13