Skip to main content

Über uns

WAS ZEICHNET CENIT ALS UNTERNEHMEN AUS?

CENIT ist ein führendes IT-Beratungs- und Softwarehaus mit 29 Standorten in neun Ländern weltweit. Geleitet von der Vision, der Champion für Prozessdigitalisierung zu sein, ermöglichen und sichern wir den technologischen Vorsprung unserer Kunden.

Mit dem Anspruch, eine nachhaltige Digitalisierung zu gestalten und möglich zu machen, unterstützen wir unsere Kunden aus Branchen wie Automotive, Aviation, Manufacturing und Financial Services bei der Optimierung und Transformation ihrer digitalen Prozesse.

Erfolgreiche, langjährige und strategische Partnerschaften mit führenden IT Service- und Plattformanbietern, unsere eigenen Software-Lösungen und Services sowie unsere branchen- und prozessspezifische Expertise sind die Pfeiler zur Unterstützung des digitalen Fortschritts unserer Kunden.

Managed-Service-Angebote runden unser Portfolio ab. Damit gewährleisten wir unseren Kunden die Hochverfügbarkeit ihrer geschäftskritischen Abläufe und Informationen.

Mehr über uns

Historie

  1. 1988

    Gründung

  2. 1994

    IBM award

    Auszeichnung von IBM (erfolgreichster CATIA Geschäftspartner der IBM in DE)

  3. 1998

    IPO

    Börsengang Neuer Markt
    Umsatz: 120,5 Mio. DM, Mitarbeiter: 315

  4. 2000

    CENIT Schweiz

    Gründung CENIT Schweiz

  5. 2001

    Gründung CENIT Nord Amerika

    Großauftrag von Airbus

  6. 2003

    CENIT wird SAP Partner im PLM

    Deutsche Börse Prime Standard

  7. 2006

    Gründung CENIT Rumänien

    CENIT wird Airbus Prime Supplier

  8. 2007

    Gründung CENIT Frankreich

    Gründung CenProCS AIRliance GmbH

    CENIT erhält IBM Innovation Award

  9. 2008

    Akquise cad scheffler

    Umsatz: €77.06 million, Mitarbeiter: 636

  10. 2010

    Akquise Conunit

  11. 2011

    Akquise Transcat PLM AG (Schweiz)

    Gründung CENIT Japan

  12. 2014

    Akquise SPI Numérique

  13. 2015

    Mehrheitsbeteilgung Coristo GmbH

  14. 2017

    Akquise Keonys

    CENIT wird weltweit größter Dassault Systèmes Platinum Partner

    Mehrheitsbeteilgung in SYNOPT

    Umsatz: €151.7 million, Mitarbeiter: 764

  15. 2018

    30 Jahre CENIT

  16. 2020

    100% Integration in SynOpt

  17. 2021

    Gründung CENIT China

  18. 2022

    Neuer CEO:

    • Peter Schneck trat als Mitglied des Vorstands der CENIT Gruppe bei

    Akquise ISR Information Products AG

Standorte

Mit 29 CENIT Standorten sind wir in neun Ländern weltweit vertreten.

Zertifizierungen

Das oberste Ziel der CENIT AG ist, ihre Kunden in den jeweiligen Zielmärkten mit höchster Qualität und Zuverlässigkeit zu betreuen.

Mit zwei Zertifikaten können wir Brief und Siegel auf unseren hohen Qualitätsanspruch geben. Sie bestätigen, dass wir für den Geltungsbereich IT Beratung, IT Dienstleistung und Softwareentwicklung ein Qualitätsmanagementsystem und Informationssicherheits-Managementsystem eingeführt haben und dieses anwenden. Durch ein umfassendes Audit wurde der Nachweis erbracht, dass diese beiden Systeme die Forderungen der Normen der beiden Zertifikate erfüllen.

DQS-ISO 9001:2015 (QUALITÄTSMANAGEMENT)

Um die Wirksamkeit des Managementsystems zu überprüfen, werden interne Audits durchgeführt. Neben der Aufgabe der Prüfung, ob das Managementsystem normenkonform umgesetzt wird, soll es vorrangig dazu dienen, ständige Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und umzusetzen.

Neben den permanenten internen Audits findet einmal im Jahr ein Systemaudit durch eine externe Zertifizierungsstelle statt. Diese soll das Managementsystem in seiner Gesamtheit und die normenkonforme Anwendung und Wirksamkeit im Einzelnen beurteilen. So ist gewährleistet, dass das unser Qualitätsanspruch auch bei sich verändernden Markt- und Unternehmenssituationen dem höchstmöglichen Niveau gerecht wird.

DOWNLOAD ZERTIFIZIKATE

Zertifikat DQS 1 MB Download
Zertifikat IQNet108 KB Download

ISO/IEC 27001:2013 (INFORMATIONSSICHERHEIT)

Ein nach diesem Standard aufgebautes Informationssicherheitsmanagementsystem bietet die Grundlage zur Identifikation und Beherrschung spezifischer Informationssicherheitsrisiken sowie zur Sicherstellung der benötigten Zuverlässigkeit von IT Systemen.
Eine Zertifizierung auf Basis von ISO/IEC27001 wird künftig noch mehr an Bedeutung gewinnen. Denn zur umfassenden Informationssicherheit in einem modernen Unternehmen gehören längst nicht mehr nur undurchlässige Firewalls und eine reibungslose Backup Lösung.

Vielmehr haben sich im Geschäftsleben Informationen zu nachhaltigen und erfolgskritischen Unternehmenswerten entwickelt. Ein Missbrauch oder gar Verlust trifft Firmen aller Größenordnungen empfindlich bis hin zur existenziellen Gefährdung.

DOWNLOAD ZERTIFIKATE

Zertifikat DQS1 MB Download
Zertifikat IQNet102 KB Download