Skip to main content

Strukturdynamik mit Abaqus

Zum Webinar Inhalt

  • Bewegung von Ein-Masse-Schwingern unter harmonischer Anregung
  • Diskrete und kontinuierliche Mehr-Masse-Schwinger
  • Diskussion des Eigenwertproblems von Mehr-Masse-Schwingern
  • Komplexe Darstellung von gedämpften Schwingungen
  • Frequenzanalyse und stationäre Dynamik mit Abaqus
  • Visualisierung von Schwingungen
  • Darstellung von generalisierten Verschiebungen und Response-Kurven
  • Fortgeschrittenes Post-Processing - Anwendung des NVH-Tools
  • Zeitbereichsanalyse mit Abaqus
  • Gegenüberstellung von Analyseprozeduren

Was Sie erfahren werden

Das Webinar ist an Abaqus-Anwender gerichtet, die die Bewegungen von massebelegten Strukturen infolge periodischer Anregungen effizient analysieren möchten. Mit dem Webinar sollen auch Einsteiger Abaqus-Analysen vom Typ Steady-state dynamics, Modal kompetent interpretieren können, sodass zunächst Vergrößerungsfunktion und Phasenverschiebung am Ein-Masse-Schwinger diskutiert werden. Die Lösung der Bewegungsgleichung von Mehr-Masse-Schwingern motiviert Modalanalysen, mit denen Schwingungsformen und Eigenfrequenzen ermittelt werden. Sie werden am Beispiel eines Kragarms mit Abaqus diskutiert. Für eine harmonische Anregung werden generalisierte Verschiebungen und Response-Kurven im Frequenzbereich ermittelt. Es wird das NVH-Tool (ein Abaqus Plug-in) vorgestellt, mit dem die Systemantwort in der komplexen Zahlenebene kompakt abgebildet ist. Abschließend wird ein Workaround präsentiert, mit dem die Schwingung einzelner Knoten alternativ im Zeitbereich dargestellt werden kann.

Webinar Aufzeichnung ansehen