mip GmbH wird Teil der CENIT Gruppe

Erweitertes Leistungsportfolio und gestärkte Marktposition auf dem Feld des Enterprise Information Managements für die CENIT Gruppe

Veröffentlicht 31.01.2023 | Aktualisiert 12.12.2023

Datenmanagement-Spezialist mip GmbH wird Teil der CENIT Gruppe. Mit nun rund 300 Experten und innovativen Lösungen auf den Gebieten Datenanalytik, Dokumenten- und Information Management stärkt die CENIT ihre Position im D-A-CH-Raum.

mip GmbH wird Teil der CENIT Gruppe

Das Jahr 2023 startet für die CENIT AG im Zeichen des weiteren Wachstums: Mit Wirkung zum 1. Januar 2023 wird die in München ansässige mip Management Informations Partner GmbH neuer Teil der international agierenden CENIT Gruppe. Das in 1988 gegründete Software- und Beratungshaus mip GmbH ist ein im Raum D-A-CH tätiger Spezialist auf den Feldern Datenmanagement und -analyse, Softwareentwicklung sowie Betrieb von IT-Infrastruktur und Applikationen.

Die 100-prozentige Akquisition des rund 30 Mitarbeiter starken, agilen Datenmanagement-Experten mip ist ein konsequenter und geplanter Meilenstein der Wachstumsstrategie des IT, Software- und Beratungshauses CENIT: Die 2025-Zielsetzung der CENIT sieht sowohl organisches als auch anorganisches Wachstum ihrer fünf Geschäftsbereiche vor. Der Zusammenschluss mit innovativen und auf dem Markt stark etablierten Partnern steht somit klar im Fokus. Als erfahrener und langjähriger Partner der IBM mit Back-End-Expertise im Datenmanagement, stärkt mip die Lieferfähigkeit der CENIT Gruppe im Hinblick auf IBM-basierte Technologien und komplettiert CENITs Portfolio, unter anderem im Bereich Information Management. Dieses wird aktuell von der – ebenfalls zur CENIT Gruppe gehörenden ISR AG – mit SAP- und MS-basierten Technologien erfolgreich vertreten.

Peter Schneck, CEO der CENIT AG, erklärt: „Die mip GmbH agierte in den letzten Jahren fachlich sehr erfolgreich und wirtschaftlich profitabel im Kontext des Information-Managements und gehört wie die CENIT und ISR zu den langjährigen und führenden IBM Partnern in Deutschland. Die Innovationskraft und Profilierung der mip stellt eine ideale Ergänzung im Produktportfolio des Bereichs Enterprise Information Management (EIM) der CENIT dar. Mit CENITs EIM-Unit, der ISR und nun auch mip wird die CENIT Gruppe ihre Marktposition als bedeutender IBM-Partner weiter verstärken.“ Er fügt hinzu: „Wir freuen uns, das Team der mip in der CENIT Gruppe willkommen zu heißen.“

Auf dem Weg zur Nummer 1 im Information Management

Mit der Zielsetzung, CENITs Kompetenzfeld EIM als die Nr. 1 für Information Management und Dokumentenlogistik im D-A-CH-Raum zu etablieren, soll die mip schrittweise mit CENIT EIM und der, ebenfalls zur CENIT Gruppe gehörenden, ISR AG zusammengeführt werden. Die mip wird dabei als eigenständiges Unternehmen weitergeführt und trägt den Zusatz „a CENIT Company“. Die Unternehmensgründer und Geschäftsführer der mip GmbH, Ursula Flade-Ruf und Markus Ruf, führen ihre Tätigkeit als Geschäftsführer weiter.

„Unsere Leidenschaft gilt der Unterstützung unserer Kunden bei der wertschöpfenden Nutzung ihrer Daten. Mit Blick auf die zukünftige Weiterentwicklung der mip haben wir nach einem Partner gesucht, der eine vergleichbare Marktstrategie verfolgt und eine Stabilität und Profitabilität für unsere Mitarbeiter*innen und Kunden der mip gewähren kann“, resümiert Ursula Flade-Ruf, Geschäftsführerin der mip GmbH. „Wir freuen uns, in der CENIT diesen Partner gefunden zu haben“, führt sie weiter fort.

Auch André Vogt, Senior Vice President des EIM Bereichs der CENIT und Vorstand der ISR AG, bestätigt die gemeinsame Vision: „Der Grundgedanke und die Kernmotivation des Zusammenschlusses unserer Unternehmen besteht in der Überzeugung, dass wir gemeinsam optimal für die Zukunft gerüstet sind und dass aus der gemeinsamen Stärke weiteres Wachstum entsteht. Durch eine klare Positionierung der Themen, Lösungen und Leistungsangebote steigern wir die Attraktivität unseres EIM-Portfolios – dies im Hinblick auf unsere Teams, unsere Kunden und Partner.“

Das erweiterte EIM-Portfolio der CENIT Gruppe bietet fortan umfassende Lösungen für eine ganzheitliche Dokumenten- und Informationslogistik. Dazu zählen neben dem klassischen Dokumenten und Prozessmanagement auch die Kundenkommunikation sowie die Analyse von Daten & Dokumenten.

Kontaktperson

Swetlana Isaak

Swetlana Isaak

Communications Manager

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf