• 590-1-0
02.08.2011

CENIT erhöht Umsatz- und Ergebnisprognose nach starkem zweiten Quartal 2011

Die ersten 6 Monate übertreffen die Prognose für das Gesamtjahr 2011

Adhoc Meldung gemäß §15 WpHG

CENIT AG (ISIN: DE0005407100) - Stuttgart, 02. August 2011 – Die ersten 6 Monate übertreffen die Prognose für das Gesamtjahr 2011.

Der CENIT Konzern erwirtschaftete nach 6 Monaten Umsatzerlöse in Höhe von 50,3 Mio. EUR (2010: 41,4 Mio. EUR/22%). Das EBITDA beträgt 2,9 Mio. EUR (2010: 1,6 Mio. EUR/82%) und ein EBIT von 1,9 Mio. EUR (2010: 0,9 Mio. EUR/126%). Das Ergebnis je Aktie beträgt 0,17 EUR (2010: 0,08 EUR/113%).

Stabile wirtschaftliche Rahmenbedingungen vorausgesetzt, heben wir, aus heutiger Sicht, die Jahresprognose von einem Umsatz- und Ergebniswachstum für das Geschäftsjahr 2011 gegenüber 2010 von 10% auf 15% an.

Eine umfassende Berichterstattung mit weiteren Kennzahlen wird mit der Vorlage des endgültigen 6-Monatsbericht 2011 planmäßig am 11. August 2011 erfolgen. Den vollständigen Bericht finden Sie dann unter www.cenit.de/quartalsbericht.

Sandra Finger

Tanja Marinovic

Tanja Marinovic

+49 (0)711 7825 3320