• 537-1-0
29.04.2003

CENIT trennt sich vom Tochterunternehmen in Frankreich

Vertragsabschluss vollzogen

Ad hoc Meldung gemäß § 15 WpHG

Stuttgart, 29. April 2003 – Die CENIT AG Systemhaus hat ihr französisches Tochterunternehmen Spring Technologies S.A. im Rahmen eines „Management buyouts“ an das derzeitige Management verkauft. Über die Verkaufssumme wurde Stillschweigen vereinbart. Spring wird rückwirkend zum 31.12.2002 entkonsolidiert. Zukünftig ist CENIT somit in der Schweiz, Nordamerika und, mit einem mehr als 95%-igen Anteil am Konzernumsatz, vor allem in Deutschland aktiv.

Die Trennung von der französischen Tochter war ein notwendiger Schritt, um die positive Ergebnisentwicklung der CENIT fortzusetzen.

Der Verkauf wird mit einem Distributionsvertrag begleitet, der den weiteren Vertrieb der CENIT Dienstleistungen und Produkte in Frankreich vorsieht.

Rückfragen an:

CENIT AG Systemhaus
Prime Standard Listing - ISIN DE0005407100
Fabian Rau
Vice President Investor Relations & Marketing
Industriestraße 52-54, D-70565 Stuttgart
Tel.:  +49 711 7825-3185
Fax:  +49 711 782544-4185
E-Mail: info@cenit.de