Skip to main content
Versicherung: Bessere Chatbots für die Schadenmeldung
TOPICS: 360-Grad-Kundenkommunikation TAGS: Banken und Finanzdienstleister Chatbot Information Management

Chatbots im Prozess der Schadenmeldung: Mehrwerte für Versicherer und Kunden

Prozessintegration als Schlüssel zum Erfolg

Veröffentlicht 02.06.2020 | Aktualisiert 16.11.2022

Einzelne und einfache Prozessschritte der Schadenmeldung haben viele Versicherer heute bereits digitalisiert. Sie möchten für Ihr Versicherungsunternehmen mehr erreichen? Sie suchen Lösungen, um in Zukunft auch komplexere Vorgänge mit mehreren Parteien, verschiedensten Informationen und unterschiedlichen Dokumenten komplett digital abdecken zu können? Dann lesen Sie den Beitrag von Timo Fiedler, Senior Manager Digital Finance bei CENIT. Er benennt in einem aktuellen Fachartikel zentrale Fakten und Handlungsoptionen für Entscheider. Als Beispiel für seine Ausführungen nutzt er die Sofort-Meldung eines Verkehrsunfalls mit Personenschaden.

„Steigerung der Customer Experience, Effizienzoptimierung und Kostenreduzierung sind nur drei Begriffe, die im Rahmen von End-to-End-Ansätzen zur Digitalisierung der operativen Geschäftsprozesse einer Versicherung immer wieder angeführt werden. Doch die Realität sieht vielfach anders aus“, notiert Timo Fiedler in seinem Beitrag für das DOK.magazin.

Er verweist auf die häufig anzutreffenden Medienbrüche, die Prozesse unterbrechen oder unvollständig abbilden.

Das zeigt sich bei den besagten Apps für die Meldung eines Kfz-Sachschadens. Bei einem Schadensfall sind viele Parteien und Dokumente angesprochen – herkömmliche Apps leisten da höchstens den ersten Einstieg in den Gesamtvorgang. „Die Customer Experience reduziert sich dann schnell auf die Zusendung von weiterführenden analogen Fragebögen – bestenfalls noch als Download per PDF. Oft erhält der Versicherungsnehmer diesen auch noch in Papierform“, gibt Timo Fiedler zu bedenken.

Was es braucht ist eine Technologie, die alle Informationen, die einen Schaden- bzw. Leistungsfall betreffen, strukturiert, digital erhebt und zentral zuordnet.

Wie eine solche Lösung mit Einsatz einer KI-assistierten Kundenkommunikation integriert in die Back-Office-Systeme aussehen kann, lesen Sie in dem Beitrag, den wir Ihnen zum Download anbieten.

Weitere Informationen zum Thema elektronische Akte finden Sie auch auf unserer Webseite.

EIM DIGITALE KONFERENZ FÜR BANKEN UND VERSICHERUNGEN

Daten, Dokumente und Prozesse sind der Schlüssel zur erfolgreichen digitalen Kommunikation und besserer Entscheidungsfindung!

Haben Sie unsere digitale Konferenz verpasst? Erfahren Sie in der Video Aufzeichnung wie Sie Ihre operativen Geschäftsprozesse digitalisieren, die Customer Experience und Prozesseffizienz erhöhen sowie Kosten reduzieren.

Schauen Sie rein, wir freuen uns auf Ihr Feedback.

Kontaktperson

Swetlana Isaak

Swetlana Isaak

Communications Manager

CENIT Magazin Jetzt abonnieren

Erhalten Sie die besten Fachbeiträge und Blogposts aus dem CENIT Newsroom sowie weitere aktuelle Hinweise aus unserem Unternehmen per E-Mail direkt in Ihr Postfach!
Das CENIT Magazin bringt Ihnen frische Ideen und klare Ansagen, die Sie beim erfolgreichen Management der digitalen Transformation unterstützen.

Jetzt keine Ausgabe mehr verpassen!