Effiziente Zusammenarbeit in der Produktentwicklung

Serie

Schlanke, cloud-basierende Prozesse für die nahtlose Interaktion mit Partnern

Was Sie erfahren werden

  • Effiziente Bearbeitung externer Produktanfragen durch die Produktentwicklung mit Lieferantenauswahl- und Bewertungsprozess im Zusammenspiel mit SAP ECTR, SAP EPD Collaboration und SAP EPD Visualization
  • Workflowbasierende Fragebögen zur Bewertung der Lieferanten
  • Austausch von CAD-Modellen, Redlining von Stücklisten durch den Systempartner sowie Zusammenarbeiten auf Basis eines gemeinsamen Requirements-Modells
  • Workflowbasierender Anfrage- und Auswahlprozess inklusive Fragebögen zur Erfüllung von regulatorischen Anforderungen
  • Viewer zur Anzeige der Angaben unterschiedlicher Lieferanten für die anschließende Bewertung und Auswahl

Zum Webinar Inhalt

Unsere Webinarserie "Take your product development to the next level with SAP EPD" nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die neuen Fähigkeiten von SAP Enterprise Product Development (SAP EPD). In diesem Teil der Serie geht es um die Zusammenarbeit mit externen Mitarbeitern.

In der Fertigungsindustrie ist die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit mit Kunden, Zulieferern und Entwicklungspartnern zentrales Thema. Ob es um Outsourcing spezialisierter Expertise, Lieferkettenmanagement oder auch die engere Bindung zum Kunden geht, die Szenarien sind breit gefächert.

Häufig sind Themen wie Sicherheit, Zugriffsberechtigungen aber auch unkoordinierte Abläufe Zeitfresser, die die Zusammenarbeit erschweren. Wir zeigen Ihnen am Beispiel der Zusammenarbeit mit einem Entwicklungspartner und Lieferanten, wie Sie workflowgesteuert (SAP-)Daten, interaktive Fragebögen zur Abfrage von Compliance-Kriterien und CAD-Strukturen austauschen und weiterentwickeln können – ohne jedes Mal die IT involvieren zu müssen.

Zielgruppe

  • Produktentwicklung und Konstruktion (Mechanik, E/E, Software, Hardware) 
  • Produkteinkauf, Einkauf Fremdbeschaffung 
  • Technischer Vertrieb und Projektmanagement 
  • Produktionsplanung 
  • Qualitätsmanagement

Anmeldung

Nächster Termin: 20.03.2024

Beginn: 10:00 Uhr (CET)

Dauer: 75 Minuten