• 554-1-0
19.10.2007

CENIT Softwarelösung gewinnt IBM IOD-Award

1. Preis vor 6500 Teilnehmern in Las Vegas an CENIT verliehen

Adhoc Meldung gemäß §15 WpHG

Las Vegas/Stuttgart, den 19. Oktober 2007 – Der diesjährige „Best of Information On Demand Showcase Award” geht an die CENIT Softwarelösung EWORKS. Berücksichtigt in Las Vegas wurden sämtliche Lösungen der IBM Partner weltweit, die die neueste Information Management Technologie verwenden, um eine einzigartige und leistungsstarke Information-On-Demand-Lösung zu präsentieren. Die „IBM Information On Demand Conference“ ist das wichtigste Information Management Event für Geschäftskunden und Partner der IBM. Die in diesem Jahr zwischen dem 14. und 19. Oktober 2007 in Las Vegas, USA, stattfindende Veranstaltung wird von mehr als 6500 Teilnehmern besucht. Die CENIT-Softwarelösung EWORKS zur Akten- und Vorgangsbearbeitung auf Basis von IBM Enterprise Content Management gewann den ersten Preis.

Dabei wurde die CENIT Software nach Kundenorientierung, Branchenadaption und - Return on Investement für IT-Investitionen sowie Funktionalitäten und Bedienbarkeit bewertet und überprüft. Mit der überzeugenden Kundenreferenz des Finanzdienstleisters LHI Leasing München konnte zudem eine bereits erprobte Kundenlösung ins Rennen geschickt werden. Das Statement von Thomas Büsch, Direktor IT und Geschäftsprozesse der LHI, bestätigte die Entscheidung der Jury: „Dank EWORKS können unsere Mitarbeiter nun alle relevanten Prozessdokumente schneller als je zuvor abrufen. Unsere ‚knowledge worker‘, die in der Vergangenheit für zeitraubende Suchen viel Zeit verwenden mussten, können nun stattdessen ihre Arbeitszeit für die Bearbeitung von Geschäftsdokumenten nutzen“, und er fügt hinzu: „Ein entscheidendes Argument, sich für EWORKS zu entscheiden, war für uns die Benutzerfreundlichkeit des Produktes, das mit aus den Officeanwendungen vertrauten Funktionen arbeitet und über eine frei konfigurierbare Oberfläche verfügt. Abgesehen davon unterstützen wir nun unbemerkt vom Anwender verschiedene Compliance-Richtlinien basierend auf den Geschäftsregeln, die unsere Anwender verstehen.“

Die CENIT Software EWORKS ergänzt die Enterprise Content Management (ECM) Lösung IBM FileNet P8 um eine funktional und übersichtlich gestaltete Bedienoberfläche. Vorgänge und Akten lassen sich mit dieser Softwarelösung schnell finden und bearbeiten. Unterschiedlichste Anforderungen an die Dokumentenhandhabung werden in einem durchgängigen Prozess in Einklang gebracht. Daher ist EWORKS eine wichtige Unterstützung für Arbeitskräfte mit hoch individuellen Aufgaben und auch für Angestellte, die mit industriellen Prozessen und hohen Durchlaufleistungen befasst sind.

CENIT Vorstand Kurt Bengel ist stolz auf diese Auszeichnung und betont: „Dank der soliden Softwarearchitektur kann EWORKS leicht je nach Bedürfnis des Kunden angepasst werden. Unsere sehr anspruchvollen Kunden haben unsere Softwarelösung und unser langjähriges Beratungsknow-how schätzen gelernt. Es zeigt sich, dass unsere Entscheidung richtig war, verstärkt auf eigene Softwarelösungen zu setzen. Mit dieser Auszeichnung sind wir optimistisch, das große Netzwerk der IBM und deren Kunden gewinnbringend für uns zu nutzen. Mit der erreichten Popularität unseres eigenen Softwareproduktes können wir nun neue Kunden und Märkte verstärkt ansprechen. Schließlich sind die einfache Erfüllung von Complianceauflagen sowie digitale Vorgänge und Akten nicht nur für unseren Referenzkunden LHI ein entscheidender und nachweisbarer Wettbewerbsvorsprung.“

Im Januar 2008 wird CENIT ein neues Release der Softwarelösung EWORKS unter dem Namen „CENIT ECLISO 3.0“ auf den Markt bringen.

Über CENIT: Als Spezialist für Product Lifecycle Management, Enterprise Content Management Lösungen und Application Management Outsourcing ist das Unternehmen seit 1988 aktiv. CENIT ist im Prime Standard der Deutschen Börse notiert und beschäftigt heute über 580 Mitarbeiter. CENIT arbeitet u.a. für Kunden wie Allianz, BMW, DaimlerChrysler, EADS, Airbus, AXA, Metro, VW und zahlreiche Mittelstandsunternehmen. http://www.cenit.com

Rückfragen an:

CENIT AG Systemhaus
Prime Standard Listing - ISIN DE0005407100

Fabian Rau
Vice President Investor Relations & Marketing
Industriestraße 52-54, D-70565 Stuttgart
Tel.: +49 711 7825-3185
Fax: +49 711 782544-4185
E-Mail: f.rau@cenit.de