Skip to main content
DMS in Zeiten von KI und Cloud: Was Sie jetzt wissen…
TOPICS: TAGS: Chatbot Enterprise Content Management Künstliche Intelligenz Information Management

DMS in Zeiten von KI und Cloud: Was Sie jetzt wissen müssen

Fachbeitrag von André Vogt im BIT Magazin

Veröffentlicht 25.07.2019 | Aktualisiert 17.08.2022

Als Entscheider für das Thema Information Management haben Sie die Aufgabe, Nutzern die erfolgreiche Suche nach der richtigen Information zu ermöglichen. Schließlich liegt der Anteil unstrukturierter Inhalte bei geschätzten 80 Prozent. Die klassische IT-Lösung hierfür ist ein Dokumenten-Management-System (DMS). Was ändert der aktuellen Rollout innovativer Technologien wie KI und Cloud daran? Lesen Sie dazu einen aktuellen Fachbeitrag von André Vogt, der DMS im aktuellen Kontext einordnet und aufzeigt, was das für Ihr Unternehmen bedeuten kann.

Warum ist so wenig über das Thema Dokumenten-Management-System zu lesen, hinterfragt André Vogt, Senior Vice President Enterprise Information Management, zu Beginn seines Beitrags im BIT Magazin den aktuellen Brachendiskurs.

Denn eigentlich ist der Dokumentenbegriff heute wichtiger denn je, betont André Vogt, auch wenn er durch den Siegeszug mobiler Endgeräte und neue Kommunikationsgewohnheiten aus dem Blick geraten ist.

Be the change

Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden muss das DMS funktional erweitert werden. Dabei kommen die neuen Möglichkeiten ins Spiel, die sich aus der Digitalisierung ergeben: „KI und Cloud als Megatrends haben dabei großen Einfluss auf das klassische DMS. Denn die intelligente Kombination und Interaktion der einzelnen strategischen Technologien wird der Schlüssel für den wirtschaftlichen Erfolg in den kommenden Jahren sein.“

Sie erhalten den Beitrag zum Thema Dokumenten-Management-Services im Umfeld von Cloud und Digitalisierung zum Download.

Das Dokumentenmanagement im Gesamtzusammenhang unserer EIM-Expertise stellen wir Ihnen unter der Überschrift „Be the change – Digitalisierung mit CENIT“ vor. 

Sie haben Interesse an einem Dialog zu den Herausforderungen in Ihrem Unternehmen? Schreiben Sie uns unter meinefrage@cenit.de und ein CENIT-Experte für Enterprise Information Management setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktperson

Swetlana Isaak

Swetlana Isaak

Communications Manager

CENIT Magazin Jetzt abonnieren

Erhalten Sie die besten Fachbeiträge und Blogposts aus dem CENIT Newsroom sowie weitere aktuelle Hinweise aus unserem Unternehmen per E-Mail direkt in Ihr Postfach!
Das CENIT Magazin bringt Ihnen frische Ideen und klare Ansagen, die Sie beim erfolgreichen Management der digitalen Transformation unterstützen.

Jetzt keine Ausgabe mehr verpassen!