Newsroom
 / Presse / 
360-Grad-Kundenkommunikation
CENIT Kundenkommunikation KI
  • 859-1-0
13.08.2020

DIGITAL BUSINESS CLOUD: Fachbeitrag von Stefan Jamin

Zur Digitalisierung in der Kundenkommunikation

In ihrem Anspruch an die Kommunikation sind sich Unternehmen und ihre Kunden einig: Möglichst individuell soll sie sein, zeit- und ortsunabhängig sowie multikanalfähig. Dies verlangt nach durchgehend digitalisierten Prozessen – im Idealfall KI-unterstützt. Wie kann und sollte aber eine solche smarte Kommunikation gestaltet werden? Stefan Jamin, Senior Manager Industries & Innovation bei CENIT spricht über mögliche Hürden und beschreibt die Potenziale einer Kommunikation, die sich der digitalen Transformation stellt.

Wer sich mit der Digitalisierung in der Kundenkommunikation beschäftigt, dem bietet der Beitrag einen wertvollen Überblick über die Potentiale und die wesentlichen Aufgabenkomplexe, wie z.B. eine einheitliche Datenbasis und multikanalfähige Input- und Output-Prozesse.

In seinem Beitrag für die Fachzeitschrift DIGITAL BUSINESS CLOUD nimmt Stefan Jamin außerdem eine aktuelle Bewertung KI-basierter Komponenten vor und berichtet aus CENIT-Projekten, welche Mehrwerte Kunden mit deren Einsatz für Ihren Geschäftserfolg erzielt haben.

Lesen Sie jetzt den ganzen Beitrag zur digitalen Transformation der Kunden-Kommunikation im pdf-Download.

Für eine Einschätzung, wo Ihr Unternehmen bei der Digitalisierung der Kundenkommunikation steht, wenden Sie sich direkt an unsere Experten unter meinefrage@cenit.de.

Online Seminar

Produkte & Lösungen

KI-Anwendungen in einem 360°-Ansatz