Newsroom
 / Presse / 
Wir bei CENIT
Kurt Bengel CEO CENIT
  • 1001-1-1003
  • 1003-0-0
  • 1004-2-1003
27.05.2021

Langjähriger Firmenchef verabschiedet sich nach mehr als 33 Jahren

CEO Kurt Bengel verlässt CENIT zum Jahresende

Stuttgart, 27. Mai 2021 – CENITs langjähriger Konzernvorstand, Kurt Bengel, verkündet am 27. Mai 2021 seine Entscheidung, das Unternehmen zum Jahresende 2021 zu verlassen.

Am 27. Mai 2021 verkündete CENITs Vorstand, Kurt Bengel, die Entscheidung, seinen zum Jahresende 2021 auslaufenden Vertrag als CEO der CENIT AG nicht zu verlängern. Nach mehr als 33 Jahren Firmenzugehörigkeit, davon 15 Jahre an der Spitze des Unternehmens, verabschiedet sich der Vorstand – und gleichzeitig der dienstälteste CENIT Mitarbeiter – in wenigen Monaten von dem Unternehmen.

„Meine Entscheidung war wohlüberlegt”, erklärte Kurt Bengel den CENIT Mitarbeitern weltweit. Es sei an der Zeit, den Staffelstab zu übergeben. Dennoch: „ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich darauf freut“, fügte Kurt Bengel mit den Worten Arthur Schnitzlers hinzu.Bei der aktuell laufenden Nachfolge-Suche für den CEO-Posten wirkt Kurt Bengel beratend und begleitend mit. Dies erfolgt auf eigenen Wunsch sowie auf dezidierte Anfrage seitens des Aufsichtsrats der CENIT AG.

15 Jahre an der Spitze

Der Diplom-Ingenieur Kurt Bengel trat am 1. Juli 1988 als Mitarbeiter der „ersten Stunde“ der CENIT bei, wurde zum 1. Januar 2007 Mitglied des Vorstands und agiert seit 31. Juli 2012 als CEO der CENIT AG. In dieser Funktion verantwortet Kurt Bengel die Ressorts Investor Relations, Marketing sowie das internationale operative Geschäft.

Bis zum Ende 2021 wird Kurt Bengel seine Verantwortlichkeiten in vollem Umfang fortführen. Zudem komme der Vorbereitung einer optimalen Übergabe seines Aufgabenkomplexes an den künftigen Nachfolger eine wichtige Rolle zu, so CEO Kurt Bengel.

Hierfür arbeitet der Vorstand eng mit dem Management Team der CENIT zusammen.

Im Namen der weltweiten Mannschaft dankt die CENIT Kurt Bengel für sein außerordentliches Engagement für das Unternehmen – und blickt mit Freude auf die kommenden gemeinsamen Monate.

Ansprechpartner

Swetlana Isaak

Swetlana Isaak

Communications Manager

+49 711 7825 32 00

TAGS