Referenzbericht - BMW Group Werk Dingolfing - CENIT

FASTSUITE E2 bei süddeutschem Automobilbauer im Einsatz

Herausforderung

  • Programmierung von zwei Schneidanlagentypen mit einer Software

Lösung

  • Seit Dezember 2019 ist im BMW Group Werk Dingolfing die leistungsfähige 3D-Simulationssuite FASTSUITE E2 von CENIT bei der Programmierung von vollautomatisierten Schneidanlagen für hochdruckumgeformte Bauteile im Einsatz – und stellt optimale Ergebnisse sicher.

Nutzen

  • MIT FASTSUITE konnte die Beherrschbarkeit des Programmier-Prozesses klar verbessert werden.
  • Die Funktionalität des Down- und Uploads der CNC- und Roboter-Programme von und zur jeweiligen Anlage erfüllt zudem den Anspruch an eine leistungsfähige, kinematik-übergreifende Simulation und Programmierung.