Referenzbericht - Fiducia - CENIT DE

Mit dem IBM ECM System Monitor sorgt CENIT für mehr Produktionsstabilität beim IT-Dienstleister

Herausforderung

  • Um die Leistungsfähigkeit des Systems zu gewährleisten, betreibt Fiducia eine entsprechende Verfügbarkeitsüberwachung. Diese konnte jedoch mögliche Störungsursachen nicht vollumfassend automatisch im Vorfeld erkennen.
  • Um die Verlässlichkeit des Dokumentenmanagements zu erhöhen, war eine neue Überwachungslösung für den IBM Content Manager 8 sowie den ebenfalls eingesetzten IBM Tivoli Storage Manager unabdingbar

Lösung

  • Eine individuelle Lösung, die die gesamen Prozesskette im Dokumentenmanagement überwacht, Analyse verbessert, bei der Störungsbeseitigung durch Automation von Korrekturmaßnahmen untersützt sowie den Service Level für die Endanwender sicher erfüllt.
  • Reibungslose Einführung des IBM ECM System Monitor für die Überwachung der Dokumentenmanagementlösung IBM Content Manager 8 sowie IBM Tivoli Storage Manager

Nutzen

  • Transparente Darstellung und Überwachung der gesamten Prozesskette im Dokumentenmanagement
  • Zyklische Analyse des Systems, rechtzeitige Ermittlung von Störungen und deren Ursachen
  • Erhöhung des Verfügbarkeitslevels des Dokumentenmanagementsystems

Warum CENIT

  • Maßgeschneiderte Lösung für verlässliche Überwachungstools.
  • Die detailliert ausgearbeitete Phasenaufteilung war einer der Erfolgsbausteine des Projekts: Aufgrund des hohen Spezialisierungsgrades innerhalb der Fiducia Organisation war eine frühe Einbindung aller betroffenen Fachabteilungen für den Projekterfolg notwendig.
  • Die CENIT Experten verfügen über Prozess Know-how und fachliche Kompetenz.

Über Fiducia

  • Branche: Finanzdienstleistungen