Referenzbericht - Getzner Werkstoffe GmbH - CENIT DE

Einführung SAP PLM Foundation

bei Getzner Werkstoffe GmbH

Herausforderung

  • Die Integration des operativ genutzten CAD Systems SolidWorks in die bestehende SAP Umgebung
  • Erweiterung der Engineering Umgebung durch geeignete Cenit und SAP Software Komponenten
  • kontinuierliche Weiterentwicklung des ECTR

Lösung

Nutzen

  • Kostenreduktion & Effizienzsteigerung aufgrund neuer Prozessdurchgängigkeit
  • Verbesserte Steuerung durch flexible Lenkung von Freigabe- und Änderungsprozessen
  • Ganzheitliche Nutzung von Engineering Daten im Unternehmen

Warum CENIT

  • Best Practice aus mehr als 25 Jahren Erfahrung in SAP PLM
  • Ausgeprägtes Branchen-,  Prozess- und Technologieverständnis
  • SAP Entwicklungspartner für CATIA V5 Integration in SAP
  • Partnerschaftliches Zusammenarbeitsmodell

Getzner Werkstoffe GmbH

Die Getzner Werkstoffe GmbH ist Spezialist für Schwingungsisolierung in den Bereichen Bahn, Bauund Industrie. Die Hightech-Werkstoffe Sylomer®, Sylodyn®, Sylodamp® und Isotop® entstammender eigenen Forschung. Sie werden im Eisenbahnoberbau für die elastische Lagerung von Gebäuden und Maschinen sowie Kostruktionsbauteilen eingesetzt.

Kundenwebseite