Referenzbericht - W&W Informatik - CENIT DE

CENIT unterstützt bei Optimierung des Posteingangs und der Steuerung des Fax sowie E-Mail-Empfangs bei der W&W Gruppe

Herausforderung

  • Optimierung des elektronischen Posteingangsprozesses und die Steuerung der Fax- und E-Mail-Eingänge.
  • Auflösung der Posteingangs-Scanstelle der Karlsruher Lebensversicherung in Karlsruhe innerhalb von sechs Monaten zum 1.4.2011.

Lösung

  • EMC Captiva Input Accel
  • Paradatec PROSAR-AIDA
  • IBML „ImageTrac“-Scanner (Scanstraße)
  • IBM Content Manager (CM8)
  • Beratung, DV-Konzept, Implementierung der Software, fachliche und technische Durchführung der Tests und Begleitung der Produktivsetzung durch CENIT im Rahmen eines Gewerks

Nutzen

Nutzen KLV:

  • Zentralisierung des Posteingangs an einem einzigen Standort
  • Einführung der Möglichkeit einer Dunkelverarbeitung
  • Erhöhung des Automatisierungsgrads
  • Trennung von Scannen und Indizierung konsequent umsetzen und nutzen zu können. Dadurch wird eine standortunabhängige manuelle Indizierung ermöglicht und auch umgesetzt.

Nutzen der Fax- & E-Mail-Anbindung an das Inputmanagement (FEM):

  • Einheitliche Steuerung des Fax- und E-Mail-Eingangs
  • Keine Medienbrüche mehr
  • Technische Infrastruktur in benötigtem Umfang und hoher Qualität bereitgestellt
  • Zentraler Archivierungs-Zugang für Faxe und E-Mails
  • Farb-Archivierung im PDF-Format für alle E-Mails
  • Hochwertig archivierte Images
  • E-Mail-Anbindung ohne Zusatzbelastung des Fax-Servers
  • 100 %-ige Absicherung gegen Datenverlust bei eingegangen E-Mails mit Verlaufsverfolgung ab Übergabe an das Inputmanagement.

Warum CENIT

  • CENIT ist mit ihrem Angebot im Bereich Enterprise Information Management (EIM) Spezialist für das IT-basierte Management von unternehmensrelevanten Dokumenten und Informationen in Kernprozessen ihrer Kunden, primär für Finanzdienstleister.
  • W&W Informatik und CENIT führen seit vielen Jahren erfoglreiche Projekte gemeinsam durch.

Über W&W Informatik

  • Branche: IT & Telekommunikation, Medien