Referenzbericht - Zoller - CENIT DE

Vom Maschinenhersteller zum Enabler der Digitalisierung

Herausforderung

  • Unterstützung einer integrierten Werkzeugverwaltung durch die Programmierung einer Schnittstelle zwischen ZOLLER-Tool Management Solution und CATIA V5

Lösung

  • Benutzerfreundliche Schnittstellen-Integration in CATIA mit drei großen Anwendungssituationen: dem Daten-Import, dem -Export sowie einer Check-up-Funktionalität 

    - Daten-Import: Transfer von Werkzeugdaten aus der ZOLLER-TMS in CATIA und Verfügbarkeit für die Programmierung 
    - Export des Einrichteblatts (das Ergebnis der Programmierung) in ZOLLER-TMS
    - Check-up-Funktionalität: Abgleich der in CATIA angelegten Werkzeug-Daten mit ihrem Pendant in der ZOLLER-TMS
  • Übernahme von Technologiedaten in CATIAÜbernahme von realen Schneidkonturen und 3D-Darstellungen aus der ZOLLER-TMS in CATIA
  • Beratung und technologische Unterstützung bei der Umsetzung von Themen wie Digitaler Zwilling und Losgröße 1

Nutzen

  • Bessere Nutzung der Potenziale durch optimal bereitgestellte Daten im Rahmen der Digitalisierung
  • Optimaler Datenaustausch in beide Richtungen: CATIA V5 – ZOLLER-TMS
  • Entwicklungspartnerschaft für die Etablierung vernetzter und digital durchgängiger Daten Prozesse – von der Programmierung im CAD-/CAM-System über die Werkzeugvorbereitung, -einstellung und -vermessung bis hin zur Werkzeugbereitstellung an den Maschinen

Warum CENIT

  • Partner mit Expertise im CAD-/CAM-Bereich und fachliche Kompetenz im Feld „intelligente Werkzeugverwaltung“
  • Die CENIT überzeugte ZOLLER als „etablierten CATIA-Partner“
  • Ein Unternehmen mit Expertise im Bereich Digital Manufacturing

 

E. ZOLLER GmbH & Co. KG.  entwickelt für Prüf- und Messtechnik mit Sitz in Pleidelsheim bei Stuttgart, seit 75 Jahren innovative Lösungen für mehr Wirtschaftlichkeit im Fertigungsprozess. Mehr als 40.000 Einstell- und Messgeräte mit international unerreichten Softwarelösungen sind bis dato weltweit installiert.ZOLLER bietet heute alles für effizientes und prozesssicheres Werkzeug-Handling im Zerspanungsprozess. Über den kompletten Werkzeuglebenszyklus hinweg sind mit ZOLLER-Lösungen Werkzeuge physisch und digital erfasst, vermessen, verwaltet, gelagert und geprüft. Ein internationales Netz von Niederlassungen und Vertretungen garantiert höchste Servicequalität durchpersönliche Kundenbetreuung.

Weiterführende Links

Link zum Artikel